GEWERBEVEREIN
GEISSBERG

MÖNTHAL
REMIGEN
RINIKEN
RÜFENACH
BÖZBERG
VILLIGEN
REMIGEN UND UMGEBUNG
 
 

LEER
       
       

Zeitungsbericht aus dem Generalanzeiger Nr. 11, 17. März 2011

Die Vorbereitungen für die Expo Geissberg laufen auf Hochtouren. Vom 8. bis 10. April findet die Expo mittlerweilen zum fünften Mal statt. Rund 50 Aussteller werden teilnehmen.
 
Die Expo Geissberg findet unter dem Motto «Expo Geissberg – eifach guet» statt. «Im Mittelpunkt steht der Aussteller», betont OK-Präsident Paul Stalder. Eine ideale Infrastruktur, Aktivität, Dienst- und Hilfeleistungen sind die wichtigsten Voraussetzungen, dass die Art der Produkte und Qualität auch zum Besten gegeben werden können. Dies alles bietet die Expo Geissberg den Ausstellern. Fixfertige Stände werden Angeboten, je nach Bedarf können Zusätze wie Teppiche etc. dazugemietet werden. Einfacher gehts kaum.
 
Blick zurück
Im Jahre 1990 entschieden sich die Mitglieder des Gewerbevereins Geissberg Remigen und Umgebung dazu, zum 5-Jahr-Jubiläum des Vereins eine Gewerbeausstellung durchzuführen. Diese lief so erfolgreich, dass sie seither jeweils im 5-Jahres-Turnus stattfindet. Die diesjährige ist also bereits die fünfte Expo Geissberg.
 
Neues, altes Konzept
«Das Konzept bleibt unverändert, es hat sich sehr bewährt», ergänzt Stalder. Bis auf kleinere Veränderungen konnte auf das ebenfalls bewährte OK-Team zurückgegriffen werden. Durchführort ist wiederum das Schulareal von Remigen. Dem Gewerbeverein Geissberg Remigen und Umgebung gehören folgende Gemeinden an: Villigen, Stilli, Rüfenach, Riniken, Remigen, Mönthal. Rund 50 Aussteller werden ihre Produkte präsentieren, da hat es sicher für jeden Geschmack etwas Interessantes dabei.

 
Home